(ms) Spieler und Funktionäre des Vereins sind an diesem Wochenende noch einmal kräftig gefordert. Dabei ragt die "eigene" Veranstaltung in der Erft-Swist-Halle natürlich heraus, die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren. Ferner wird die Kreisendrangliste des Kreises Euskirchen (mit Eike Schleert) sowie der Deutschland-Pokal der Schüler in Bonn (mit Tobias Slanina) und der Jungen in Saarbrücken (mit Tom Mykietyn) ausgetragen.

Die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren sind einerseits das Qualifikationsturnier für die Deutschen Meisterschaften, andererseits aber auch ein Highlight für die Region, die besten Senioren Mannschaften der Altersklassen 40, 50, 60 und 70 zu bestaunen, denn mit Borussia Dortmund (AK40) kommt eine Mannschaft nach Weilerswist, deren Spieler z. T. noch in der 2. Bundesliga aktiv sind. Somit dürfte der BVB der Top-Favorit sein. In der AK50 müsste Schwalbe Bergneustadt mit Spielern der Regionalliga Mannschaft erste Wahl sein. Dies gilt ebenfalls für die AK60 mit der Bergneustädter Verbandsliga Mannschaft, während die Meisterschaft in der AK70 nur über die TTG Netphen gehen dürfte. Bei den Damen sollte die AK am interessantesten sein, wo die TTVg WRW Kleve und der TTC Fritzdorf um die Krone kämpfen. Eine Ergebniseingabe des Vereins findet nicht statt. Dies erfolgt über tt-click.

Bei der Kreisendrangliste der Herren zählt unser Teilnehmer Eike Schleert zu den Favoriten, ärgster Konkurrent dürfte Udo Kirfel (TuS Strempt) sein.

Der Deutschland-Pokal wird vom DTTB veranstaltet. Die Landesverbände entsenden jeweils ihre Mannschaften, von denen die Jungen des WTTV als Vorjahressieger ihren Titel verteidigen möchten. Bei den Schülern zählt das WTTV-Team zum erweiterten Favoritenkreis.

TTC Ball1

Ankündigung...

Keine Termine
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Besucher

Heute83
Insgesamt124923